Verkehrserziehung startet wieder

Verkehrserziehung startet wieder
©123RF.com (Alexandr Ermolaev)

Die Jugendverkehrsschule (JVS) der Dachauer Polizei darf wieder unterrichten. Natürlich werden alle schulischen Hygienekonzepte berücksichtigt...

Viele Kinder im Landkreis hatten noch keine Verkehrsschulung, deshalb arbeitet die JVS der Dachauer Polizei auf Hochtouren. Normalerweise besteht die Verkehrserziehung aus drei Praxisblöcken und einem Prüfungstermin. Da aber nicht mehr viel Zeit bis zu den Sommerferien ist, wird auf die Prüfung verzichtet und mehr Wert auf die Praxisübungen gelegt. Auch das theoretische Wissen bei gemeinsamen Radausflügen mit der ganzen Familien wird angesprochen.


zurück